Natural Horsemanship

Natural Horsemanship

Natural Horsemanship bedeutet:

Durch bewussten Einsatz von Körpersprache gezielte Beziehungsarbeit zwischen Mensch und Pferd zu betreiben.
Natural Horsemanship ist keine eigenständige Reitweise, sondern eine Trainingsart „zur Verfeinerung“ des gegenseitigen Vertrauens, Respektes und der Leistungssteigerung.

Eine Große Rolle spielen die Faktoren Zeit, Geduld, Verständnis und Hintergrundwissen über artgerechten Umgang und Haltung dieser Wunderbaren Tiere. Oft unter – oder überschätzen wir das vermeintliche Vertrauen, welches zwischen Pferd und Mensch und Pferd besteht.

Es sind die uns unbewussten Signale mit denen wir unsere Pferde irritieren.Pferde reagieren dann unter Umständen mit Sturheit oder unerwartetem Temprament. Diese Kommunikationsprobleme erzeugen auf beiden Seiten Unsicherheit.
Mangelnde Sicherheit hat immer mehr oder weniger „Angst“ zur Folge.Natural Horsemanship hilft ihnen und Ihrem Pferd zu mehr Sicherheit!

Für das Natural Horsemanship. Training biete ich Ihnen Trainingseinheiten, Kurse und Seminare an. Das Equipment, das Sie für die Ausbildung benötigen, besteht aus:

Kontaktstock mit Seilchen
Knotenhalfter
4 Meter Seil
7 Meter Seil

by creativimpuls.com